Baumag 2019 von Profis für Profis!

Die 19. Baumag-Ausstellung fand vom 7. - 10. Februar 2019 in Luzern statt. Mit rund 200 Ausstellern ist die Baumaschinenmesse für das Bauhaupt- und Baunebengewerbe der Hotspot, um sich zu präsentieren und als Unternehmer Inputs und Anregungen für den eigenen Betrieb zu holen.

Es wurden brandneue Baumaschinen sowie Geräte und Werkzeuge präsentiert. Auch die Dienstleistungen haben sich für Kunden und Fachleute in Richtung Digitalisierung weiterentwickelt. Prozesse werden vereinfacht und die Bedienung von Gerätschäften automatisiert.

Die Ausstellung hat gezeigt, dass diese Entwicklung nicht bedeutet, dass der Mensch durch Maschinen ersetzt wird, sondern dass der Mitarbeiter von morgen neue Fähig- und Fertigkeiten erlernen wird. Maschinen übernehmen die Aufgaben und Funktionen, die mittlerweile aufgrund von Richtlinien und Normen in Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz für den Menschen nicht mehr tragbar sind. Technischer Fortschritt erlaubt die Weiterentwicklung im beruflichen Know-How und ermöglicht die Nachteile der bisherigen Systeme zu überwinden.

 

Digitalisierung heisst gleichzeitig auch eine Augmented Reality zu erschaffen, in der die reale Welt mit digitalen und visuellen Inhalten angereichert wird. Seien es Softwareprogramme, Apps oder vorhandene bekannte Apparaturen werden erweitert.

 

Der SVBS als Ausbildungsstätte für die Betonbohr- und Schneidunternehmen ist mit den Lieferantenmitgliedern vor Ort. Der Verband übernimmt den Part der Aufklärungsarbeit gemeinsam mit der SUVA und Campus Sursee über das Weiterbildungsangebot sowie die Gesetzte und Richtlinien für Arbeitgeber und –nehmer.

 

- Hier - finden Sie einige Impressionen der Baumag 2019 in Luzern!

 

 

Please reload

Kategorien

Please reload

Alle Beiträge

Kursangebot Winter-Frühling 2020

07.11.2019