Safety Day 2018

9.2.2018

 

Der Safety Day 2018 lief unter dem Moto:

Von der Gegenwart unaufhaltsam in die Zukunft!

Die Teilnehmer und KOPAS erwartete ein abwechslungsreiches Programm am Safety-Day 2018 im Ausbildungszentrum in Bellach. 

 

Hier finden Sie die Zusammenfassungen der Referate sowie weiterführende Informationen:

 

 

„Einen Augen-Blick bitte“

Daniel Braun, SUVA-Experte

 

Informationen zum Augenschutz:

- SUVA Bericht Augenschutz & weiterführende Informationen

Prospekt und Video zum Thema Augenschutz

 

 

 

B I M (Building information modeling)

 

Albert Knaus, Leiter Local Zürich-Ost und Baueinheit Südostschweiz

 

Auf Deutsch heisst BIM  „Gebäudedatenmodellierung“ und ist ein Planungs- und Steuerungskonzept, durch das der gesamte Lebenszyklus des Gebäudes mit virtuellen, digitalen Gebäudeinformationen abgewickelt wird.

BIM beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software. Alle relevanten Gebäudedaten werden dazu bestmöglich digital erfasst, kombiniert und vernetzt. 

 

- Präsentation BIM als PDF 

 

 

 

 

Zeitmanagement – der Weg zu mehr Effizienz, Effektivität und Spitzenleistungen

 

Justin Meyer, Stv. Schulleiter Wirtschaft Höhere Fachschule Südostschweiz

 

ibW Prospekt Zeitmanagement

 

 

 

Wir danken an dieser Stelle nochmals den Referenten vom Safety-Day 2018 für die spannenden und informativen Vorträge. 

 

Die Teilnehmer und KOPAS haben wichtige Erkenntnisse gewinnen können, die sie in ihren Betrieben einführen und umsetzen dürfen. 

 

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz sind oberstes Gebot in unserer risikobehafteten Branche. Alle Referate haben uns gezeigt, wie wir mit einfachen Mitteln die Sicherheit in den Betrieben und auf den Baustellen verbessern können. Ob die Wissensvermittlung auch tatsächlich angekommen ist, werden uns die Unfallzahlen im nächsten Jahr berichten. 

 

 

 

Please reload

Kategorien

Please reload

Alle Beiträge